Nun wird das Pflaster des Hofes ausgebessert.

Ralf Lünse ist ein begnadeter Steinsetzer. In den letzten Wochen wirkte er sehr qualifiziert am Wiederaufbau des Plansichters mit. Das Wetter ist nun offen und so sollen nun wichtige Ausbesserungsarbeiten am historischen Pflaster des Hofes erfolgen. Jürgen Schmidt, ebenfalls ein fortwährender Förderer unseres Projekts, gab grünes Licht für den Ausbau von Steinen auf seinem Eigentum, dem Spierlingschen Hof und Kies-Evers, ebenfalls ein Sponsor unseres Projekts von Anbeginn unserer Restaurierung, spendierte Pflasterkies, das am 20.02. aus der Grube Uhry abgeholt wurde.

Und so legte Ralf Lünse sofort nach Rückkehr aus der Grube los und besserte fachlich mit hoher Kompetenz gleich mehrere Stellen aus.

Weitere Fotos siehe Rubrik Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.