Home

Slider

Seit März 2009 besteht der gemeinnützige Räbker Förderverein Mühle Liesebach e.V. mit dem Ziel, das Gruppendenkmal Mühle Liesebach für die Nachwelt zu erhalten. Dem Förderverein gehören gegenwärtig 190 Mitglieder an, die aktiv, ideell und auch finanziell hinter den Zielen stehen.

Wir erfreuen uns nicht nur an der Mühle selbst, sondern auch an den gemeinschaftlichen Zusammenkünften, Instandhaltungsarbeiten und Touren, die durch die Mühle ermöglicht werden.

Jeder Interessierte weiß, dass Räbke beim 26. Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ im Januar 2020 mit Silber ausgezeichnet wird. Diese hohe Würdigung ist zugleich Ansporn für die Zukunft. Die „Mühle“ und das Dorf sonnen sich nun nicht in dem Ergebnis, sondern es geht immer munter weiter. So werden wir gleich im ersten Quartal des vor uns liegenden Jahres sehr wichtige Restaurierungen zum Erhalt des Gruppendenkmals in Angriff nehmen. 

Mühlenführungen in großer Zahl prägen das weitere Handeln. Machen Sie sich bitte selbst ein Bild und schauen Sie einfach einmal nach Voranmeldung vorbei und bleiben Sie auf unserer Website am Ball.

Glück Zu, freundliche Grüße!
Klaus Röhr
Vorsitzender

KR 2019-01-04