Home

Slider

Seit März 2009 besteht der gemeinnützige Räbker Förderverein Mühle Liesebach e. V. mit dem Ziel, das Gruppendenkmal Mühle Liesebach für die Nachwelt zu erhalten. Dem Förderverein gehören gegenwärtig ca. 200 Mitglieder an, die aktiv, ideell und auch finanziell hinter den Zielen stehen.

Wir erfreuen uns nicht nur an der Mühle selbst, sondern auch an den gemeinschaftlichen Zusammenkünften, Instandhaltungsarbeiten und Touren, die durch die Mühle ermöglicht werden.

Von Mitte März bis zum jetzigen Zeitpunkt ruhten bedingt durch die Pandemie sämtliche Aktivitäten in der Mühle. Doch ab sofort sollen die ehrenamtlichen  Restaurierungen unter Beachtung aller Regelwerke wieder gedämpft aufgenommen werden.

Sehr erfreut hat uns eine Videosequenz des Mühlenfreundes und Multimediaexperten Ansgar Rahmacher aus Bochum, der zusammen mit seinem Mitstreiter Florian Butt vor exakt zwei Jahren mehrere Stunden Sequenzen auf und in unserer Anlage gedreht hat.

Einen sehr schönen Ausschnitt können Sie auf der Internetplattform „YouTube“ unter dem Suchbegriff Mühle Liesebach Ansgar Rahmacher betrachten.

Glück Zu, freundliche Grüße!
Klaus Röhr
Vorsitzender

Räbke, 2020-05-25